MIT DEM E-AUTO NACH

KROATIEN ZUM DREH.

Dieses Jahr fahre ich mit einem E-Auto von Berlin nach Split (Kroatien) zum Dreh unserer zwei neuen Kroatien-Krimis. Ich fahre nicht nur Co2-neutral zum Arbeitsplatz, sondern sammle dabei Geld für Unicef und zusammen mit meiner Kollegin Jasmin Gerat für das Kinderhospiz Sonnenhof. Kinder und damit auch der Klimaschutz sind unsere Zukunft. Je mehr wir die Kinder unserer Welt schützen und stärken, desto hoffnungsvoller können wir in die Zukunft schauen. Als Familienvater von zwei Kindern mache ich „Antritt mit Herz" aus tiefstem Herzen und freue mich sehr, wenn Du mit an Bord kommst und bin im Namen von Unicef und dem Sonnenhof für Eure Spende sehr dankbar!
Spendet hier direkt, schnell und sicher.. Ich freue mich über jeden Betrag und bedanke mich jetzt schon für Eure Unterstützung!

Die "Antritt mit Herz“ - Tour 2020 wird dabei von Studio Babelsberg, Hyundai, Ionity, dem Bundesverband für Elektromobilität, Secontec GmbH, Ridee, Legrain Productions, Stromerbikes und vielen Anderen unterstützt.
 

SPENDENKONTO UNICEF

http://unicef.de/antritt-mit-herz

SPENDENKONTO SONNENHOF

https://bjoern-schulz-stiftung.de/antritt-mit-herz

MIT DEM E-BIKE NACH

KROATIEN ZUM DREH.

1300
Kilometer
14.000
Höhenmeter in 7 Tagen

Leipzig > Split - Luftlinie nach Süden

Wir fahren durch 6 Länder,
über 3 Mittelgebirge, den Alpenrand bis an die Adria.

Mit über 200 Km pro Tag gehen wir an unsere Grenzen.

Lenn's Co-Rider: Wolf Bosse

Lenn und Wolf sind schon lange befreundet.
Durch gemeinsame Film- und Werbeprojekte
haben sie sich im professionellen Umfeld kennen
und schätzen gelernt. Inzwischen verbindet beide
die Leidenschaft zum Radfahren.

Als Teamchef des brandneuen Rennradteams
FLUX RC absolviert der Familienvater und
Medienprofi über 6.000 Trainingskilometer jedes Jahr und unterstützt Lenn nicht nur mit Windschatten bei dieser Tour.

 

UNSER ANTRIEB:

SPENDEN SAMMELN FÜR KINDER MIT DER

GOLDHERZ CHARITY FOUNDATION


10 EUR PRO KILOMETER

gonso-logo(1).png
Uvex_Logo.svg.png
stromer-logo.png
 
 

MEDIA

1/1
Thank You Mr. President ::: Kurzfilm by Lenn Kudrjawizki
Today Is My Day ::: Kurzfilm by Lenn Kudrjawizki
Show reel ::: Lenn Kudrjawizki
InCiders ::: Irish Folk Band
Business As Usual ::: Kurzfilm by Lenn Kudrjawizki
Interview - Jack Ryan ::: Lenn Kudrjawizki
Interview mit Lenn Kudrjawizki ::: Leipziger Opernball
ABUS_Logo.svg.png
brisant.png
opernball-logo.png
Ortlieb_(Unternehmen)_Logo.svg.png

ABOUT

Geboren in Leningrad, genoss Lenn zunächst in Ost-Berlin eine umfassende Schauspiel-, Sprach- Klavier- und Violinenausbildung, die er 2003 mit dem Diplom erfolgreich abschloss. 1994 hatte Lenn sein Fernsehdebüt mit der Rolle des Wladimir in dem Film "Katrin und Wladimir". Es folgten Jean-Jacques Annauds "Duel - Enemy at the Gates" sowie Alain Gsponers Kinofilm "Kiki Und Tiger". Von 2001 bis 2006 sah man Lenn in einer Ensemblehauptrolle der renommierten Krimiserie "Abschnitt 40". Seitdem spielte er in vielen erfolgreichen Fernseh- und Kinoproduktionen, wie beispielsweise "Die Päpstin", "Die Fälscher" (Oscargewinner 2008 für den besten ausländischen Film) neben Kevin Costner, unter der Regie von Kenneth Branagh, in der Paramount-Produktion "Jack Ryan", in "The Transporter Refueled", produziert und geschrieben von Luc Besson, sowie als Kommissar in der ARD-Reihe "Der Kroatien Krimi".

2007 gab Lenn mit seinem Kurzfilm "Today Is My Day" sein Regiedebüt. Seine zweite Arbeit als Regisseur "Thank You Mr.President" (2009) bereiste erfolgreich internationale Festivals und gewann den begehrten Murnaupreis. Beiden Filmen wurde das Label "Prädikat wertvoll" verliehen. 2014 drehte Lenn seinen dritten Kurzfilm "Business as usual - Der Prophet fliegt mit", für den er unter anderem den Menschenrechtspreis von Amnesty International verliehen bekam.

Neben all dem gründete er mit seiner Firma Legrain Productions das erste nachhaltig aufgestellte Orchester "The Berlin Show Orchestra" und engagiert sich durch das Nachhaltigkeitskonzept für die CO2 -Reduzierung.

::: Gewinner Radio Eins Kurzfilmrolle 2014 für BUSINESS AS USUAL

::: Humanrights Award von Amnesty International 2014 für BUSINESS AS USUAL

::: Publikumspreis DC Film Festival Washington 2014 für BUSINESS AS USUAL

::: Max Ophüls Festival: Nominierung 'Bester Kurzfilm' für THANK YOU MR. PRESIDENT (Regie, Ko-Autor, Produzent)

::: Murnauer Kurzfilmpreis für THANK YOU MR. PRESIDENT (Regie, Ko-Autor, Produzent)

::: New York City Short Film Festival: Nominierung 'Publikumspreis' for THANK YOU MR. PRESIDENT (Regie, Ko-Autor,  Produzent)

::: First Steps Award: Nominierung 'Bester Kurzfilm' für THANK YOU MR. PRESIDENT (Regie, Ko-Autor, Produzent)

::: ITVA Award in Bronze für THANK YOU MR. PRESIDENT (Regie, Ko-Autor, Produzent)

::: 45th Monte Carlo Television Festival: Nominierung 'Best Ensemble' für ABSCHNITT 40

::: Förderpreis Deutscher Film: Nominierung 'Bester Nachwuchsschauspieler' für KIKI & TIGER

 

CONTACT ::: FILM

Spielkind GmbH
Lilienthalstrasse 14


10965 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com

CONTACT ::: MUSIC

LEGRAIN GmbH
Schönhauser Allee 168a


10435 Berlin

T: 030-40 50 59 75
F: 030-89 37 11 04

info@legrain.de

pr-emami

Wörthseestraße 44

82237 Wörthsee

T: +49-(0)8143-9926990

office@pr-emami.de

CONTACT ::: PRESS

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

© 2020 Lenn Kudrjawizki

sponsored by
Klimaneutral-jetzt-Logo-quer-hellblau-02